Böden, Treppe und Verkleidung aus Echtholz

Trockenbau ist unser Spezialgebiet. Und wenn es dann noch an die Arbeit mit echtem Holz geht, sind wir Feuer und Flamme. So wie bei diesem Projekt, bei dem wir hochwertige Echtholzböden vorbereiten und verlegen, eine Echtholztreppe realisieren und einen Handlauf aus Holz umsetzen durften.
Bodenbeläge
/Fliesen
/Trockenbau

Highlights

01
/ Holzboden und Treppe
Echtholz verdient besondere Aufmerksamkeit und eine extrem saubere Verarbeitung. Sowohl an den Böden, als auch beim Handlauf und dem Treppenaufgang arbeiteten wir mit viel Liebe zum Detail.
02
/ Teppich im Keller

Die Kellerräume mussten so vorbereitet werden, dass sie sauber und trocken sind: die Voraussetzungen für Teppich als Bodenbelag

Echtholz im gesamten Wohnbereich

Eichenholz zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Wohnbereich. Stimmige Böden ohne sichtbare Fugen verlaufen sauber in den Treppenaufgang. Dabei bildet der Handlauf eine stimmige Verbindung zwischen Böden und Wänden. Des Ergebnis: Ein moderner und einladender Wohnbereich, ganz nach den Vorstellungen unserer Auftraggeber.

Professionell abgedichtetes Badezimmer

Im Badezimmer verlegten wir schlichte, moderne Fliesen in Betonotik. Das helle Granit ist zeitlos und einladend. Es erstreckt sich vom Boden bis zur Wanne und an ihr hinauf. Auch in der bodentiefen Dusche sind die Fliesen am Boden zu finden.

 

Ebenso genau, wie wir beim Verlegen der Fliesen vorgingen, mussten wir auch bei den Badabdichtungen agieren, damit Feuchtigkeit nicht an ungewollten Stellen eindringen kann. Also dichteten wir Wand- und Bodenbeläge in der bodentiefen Dusche und im Wannenbereich sowie an den Waschtischen und am WC sauber und professionell ab.

Unsere Arbeit hörte in Wohn- und Waschbereich nicht auf. Auch die Kellerräume verlangten unsere Aufmerksamkeit. Hier verlegten wir pflegeleichten Teppich, der den regelmäßigen Beanspruchungen standhält. Den Untergrund bereiteten wir entsprechend vor. Realisierbar war Teppich als Bodenbelag nur, weil wir sicherstellen, dass der Keller sowohl warm als auch trocken genug ist

Mehr Projekte