Unterschiedliche Fliesen für charakterstarkes Wohnen

Das Anbringen von Fliesen an Böden und Wänden erfordert Genauigkeit, Präzision und jede Menge handwerkliches Talent. Bei diesem Projekt kam eine Vielzahl an verschiedenen Fliesentypen zum Einsatz, die sich zum Teil durch ein besonders kleines Format auszeichneten.
Bodenbeläge
/Fliesen
/Trockenbau

Besonders angesagt

01
/ Schwarze Armaturen im Gästebad
02
/ Kombination von Mosaikoptik mit großformatigen Fliesen im Haupt-Badezimmer
03
/ Echtholzparkett in Eichenoptik im Wohnzimmer

Eine Wand als Blickfang

Wer eine Wand als Blickfang nutzen möchte, kann diese in einer anderen Optik gestalten, als die restlichen Wände innerhalb eines Raums. Bei diesem Projekt realisierten wir an einer Wand des Wohnzimmers eine Ziegel-Verblendung. Ziegel für Ziegel wurden einzeln angebracht und professionell fixiert. Zu guter Letzt brachten wir hochwertige Spritzspachtelmasse auf die Wand auf: Als Schutz vor Korrosion und für eine sichere Haftung der einzelnen Elemente. Nach Fertigstellung der Wand folgte das Verkleben des Parketts.

Gäste- und Hauptbad

Obwohl klein, stellte uns das Gästebad vor eine große Herausforderung. Auf geringer Fläche brachten wir nicht nur Hänge-WC und einen kleinen Waschtisch an. Wir verlegten außerdem auf dem Boden Fliesen in schicker Retro-Optik und verkleideten die Wand bis auf halbe Höhe in weiß-beschichteter Backstein-Optik.

Das größere Bad ist ein echter Blickfang geworden. Hier setzen wir auf Steinoptik in Kombination mit Messing Armaturen. Der Stil: zeitlos und mondän.

Mehr Projekte